Krüger, C.; Das Katzen-Homöopathie-Buch

79,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Ein Handbuch für Therapeuten und Tierbesitzer


Anschmiegsame Kuschelkatze, scheues Mimöschen oder erhabene Majestät – jede Katze ist einzigartig. So auch die Behandlung im Krankheitsfall. Das „Katzen-Homöopathie-Buch“ von Christiane P. Krüger ist weit mehr als ein Ratgeber für Krankheitsmomente, in denen die Schulmedizin nicht weiterkommt. Es ist das mit Abstand wohl umfassendste Werk über die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten der Katze – und den sensiblen Stubentiger an sich.


Von akuten Beschwerden bis zu schweren chronischen Erkrankungen, von Verletzungen, Sturz aus dem Fenster, inneren Blutungen, Infektionen, speziellen Katzenkrankheiten wie Leukose und Toxoplasmose, Entzündungen der Augen und Ohren, neurologischen Beschwerden, Erkrankungen des Verdauungssystems und des Bewegungsapparates, Fell- und Hautbehandlungen, Krebserkrankungen bis zur besonderen Unterstützung von jungen und Senioren-Katzen – es gibt kaum einen Bereich, den Christiane P. Krüger nicht thematisiert und verständlich zur Sprache bringt. Die Tierärztin schöpft aus 40 Jahren Praxiserfahrungen. Und zeigt an vielen Beispielen praxisnah, wie Homöopathie erfolgreich Anwendung findet. Auch, wenn die Situation ausweglos erscheint.


Dem Behandlungsteil ist ein ausführlicher Bereich zu den Grundlagen der Homöopathie und dem Wesen der Katze vorgeschaltet. Das Buch ist systematisch aufgebaut, gut strukturiert und ansprechend gestaltet. Es vermittelt hilfreiches Fachwissen auf leichte und verständliche Weise. Katzentypologien wie der vierbeinige Haustyrann Lycopodium und das misstrauische Arsenicum sowie eindrückliche „Katzenfälle“ aus der Praxis runden das Buch ab.


Christiane P.Krügers "Katzen-Homöopathie-Buch" ist kompetente Fachliteratur und eine Liebeserklärung an die Katze zugleich. Eine echte Fundgrube für alle, die mit Katzen zu tun haben - privat oder beruflich. Möge es den Samtpfoten schnell wieder besser gehen.


856 Seiten